Meinungen von Hundebesitzern

Am verlässlichsten sind Erfahrungsberichte zum Buggy von Besitzern, die ihn schon länger benutzen. Sie teilen in ihren Bewertungen mit, welche Eigenschaften überzeugen und wo es Raum für Verbesserungen gibt.

Hier kannst du dir die Bewertungen und Meinungen von Hundebesitzer ansehen, die den Innopet Monaco und ihn schon länger im Einsatz haben: Kundenbewertungen jetzt lesen.

Die wichtigsten Merkmale

Modellname Innopet Monaco
Maximalgewicht 25 Kilogramm
Buggy oder Fahrradanhänger Buggy
Sicherheitsmerkmale Regenschutz, zwei Leinen
Maße in cm L85 x B57 x H101 cm
Kilogramm 7,8 kg

Wenn du mehr über die technischen Daten erfahren möchtest, kannst du dir alle Produktspezifikationen im Detail ansehen.

Vor- und Nachteile

Der Innopet Monaco ist ein beliebtes Modell für mittelgroße bis große Hunde. Viele Haustierbesitzer und Vierbeiner haben ihn bereits geprüft und ausgiebig getestet. Ob im Alltag, auf holprigen Waldwegen, Fahrradtouren oder bei Stadtbummel – der Innopet Monaco konnte sich auf unterschiedlichen Geländearten beweisen.

Hier verrate ich dir jetzt, wo die Vorzüge des Modells liegen und wo es noch Nachbesserungsbedarf gibt:

Vorteile

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Inklusive einem 4,5 kg belastbaren Korb
  • Regenschutz wird mitgeliefert
  • Klappbares Sonnendach
  • Schneller Click-Verschluss vorne

Nachteile

  • Kann nicht als Fahrradanhänger verwendet werden
  • Hund kann nicht selbst ein- und aussteigen

Lieferumfang

Der Innopet Monaco wird in einem Paket geliefert, wobei der Buggy etwa 7,8 Kilogramm wiegt. Er besteht aus wenigen Einzelteilen und ist einfach zusammensetzbar. Hundebesitzer, die den Innopet Monaco kaufen, finden im Paket:

  • Buggy
  • Regenschutzabdeckung
  • Getränkehalter
  • Hinterachs-Montageeinheit
  • 2x Hinterreifen
  • 1x doppelte Vorderreifen
  • Bedienungsanleitung

Weitere Extras oder Ersatzteile für den Innopet Monaco sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden.

Mein Tipp: Bei vielen Onlineshops werden am Ende passende Extras und Ersatzteile für das Modell angeboten!

Alle Tester beschreiben, dass sie der Zusammenbau nur wenige Minuten gekostet hat.

Optik und Design

Der Innopet Monaco zeichnet sich durch sein modernes und funktionales Design aus, das sofort ins Auge fällt. Auf den ersten Blick ist das Design im Vergleich zu anderen Modellen besonders benutzerfreundlich gestaltet.

Ein wesentliches Feature des Innopet Monaco ist seine Faltbarkeit, die ihn besonders praktisch für Transport und Aufbewahrung macht. Die Reifen sind robust und versprechen für eine Vielzahl von Oberflächen geeignet zu sein.

Auffällig ist auch der geräumige Korb unter dem Buggy, der ausreichend Platz für Zubehör oder Einkäufe bietet, sowie der integrierte Getränkehalter, der für zusätzlichen Komfort sorgt.

Das Sonnendach des Buggys ist ein weiterer Pluspunkt, das Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung bietet und je nach Bedarf einfach auf- oder zugeklappt werden kann.

Diese Funktionen zusammen mit dem ansprechenden Design machen den Innopet Monaco zu einer attraktiven Wahl für Haustierbesitzer.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mason 🐾 (@chihuahuamason)

Innopet Monaco: Testberichte und Meinungen von Hundebesitzer

Der Innopet Monaco hat im Test Birgit, Yasemin, Christine und Jacqueline überzeugt. Ich fasse ihre Meinungen und Bewertungen aus Videos sowie von Online-Shops hier für dich zusammen. So siehst du auf einen Blick, wie der Innopet Monaco in Tests abschneidet, ohne alle lesen zu müssen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Aufbau des Innopet Monaco

Der Aufbau des Innopet Monaco Hundebuggys ist darauf ausgelegt, eine schnelle und unkomplizierte Handhabung zu ermöglichen.

Der Buggy wird weitgehend vormontiert geliefert, wobei einige Teile (wie die Reifen, die Hinterachts-Montageeinheit, Getränkehalter und Korb) noch angebracht werden müssen. Ein spezifisches Werkzeug für den Zusammenbau ist normalerweise nicht erforderlich, was den Aufbau erleichtert.

Der Innopet Monaco zeichnet sich durch ein System aus, das das Zusammenklappen mit nur einer Hand ermöglicht, was ihn besonders praktisch für Transport und Lagerung macht.

Die Zeit, die für den Aufbau benötigt wird, kann variieren, aber aufgrund des benutzerfreundlichen Designs sollte der Prozess innerhalb weniger Minuten abgeschlossen sein können.

Wichtig ist, dass alle Teile sicher befestigt sind, um die Sicherheit und Stabilität während der Nutzung zu gewährleisten. Zu den Besonderheiten des Buggys gehört außerdem ein verstellbarer Griff​.

Die exakten Schritte und Anweisungen für den Aufbau und das Zusammenklappen sowie Tipps für die sichere Nutzung sind im Handbuch.

Der Aufbau in der Praxis

Keiner will sich einen Hundewagen in die eigenen vier Wände holen, für dessen Aufbau, Zusammenklappen und Abbau man studiert haben muss. Es soll schnell und leicht von der Hand gehen.

Laut Tatjana hält der Hersteller sein Versprechen. Sie hatte keine Probleme und ist begeistert: „Bin super happy. Das Zusammenklappen funktioniert super einfach und er ist sehr stabil. Mein Hund hat sich sofort daran gewöhnt.“

Auch Alexander ist von dem Hundebuggy überzeugt: „Ein großartiger Buggy, leicht vom Gewicht und schnell aufgebaut. Der beste Buggy bis jetzt. Es ist mein 9. Wagen.“

Luzia hat sich den Buggy für ihre zwei Vierbeiner gekauft und hatte keine Probleme mit dem Aufbau: „Der Buggy kam heute schon an schneller als erwartet. Montiert war dieser in 5 min und was soll ich sagen für mich der Mercedes unter den Hundebuggy…“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Räder

Spezifikationen Details
Radmaterial Vollgummierte EVA Reifen
Ideal für Untergrund Alle Untergründe
Reifendurchmesser vorne: 19 cm / hinten: 22,5 cm

Die Räder des Innopet Monaco sind aus vollgummiertem EVA-Material gefertigt, was ihnen eine hohe Haltbarkeit und einen geringen Wartungsaufwand verleiht.

EVA (Ethylenvinylacetat) ist ein leichtes, flexibles und zugleich widerstandsfähiges Material. Diese Eigenschaften machen EVA-Räder zu einer ausgezeichneten Wahl für einen Hundewagen, da sie sowohl für den städtischen als auch für den leicht unebenen Untergrund geeignet sind.

Mit einem Durchmesser von 19 cm für die Vorderräder und 22,5 cm für die Hinterräder bietet der Innopet Monaco eine gute Bodenfreiheit und erleichtert das Manövrieren über Hindernisse sowie das Fahren auf unterschiedlichen Oberflächen​​.

Zusätzlich ist das Vorderrad für zusätzliche Manövrierfähigkeit 360° schwenkbar. Diese Funktion ermöglicht es, den Wagen mit Leichtigkeit in alle Richtungen zu lenken, was besonders in engen oder stark frequentierten Bereichen wie Gehwegen, Parks oder Geschäften von Vorteil ist.

Die Kombination aus schwenkbarem Vorderrad und den vollgummierten EVA-Reifen trägt dazu bei, dass der Innopet Monaco auf einer Vielzahl von Untergründen reibungslos und sicher eingesetzt werden kann.

So finden Herrchen und Frauchen die Räder

Wer sich einen Buggy für den Hund zulegen will, kauf ihn ja nicht, damit dieser dann nur in der Wohnung rumsteht. Er soll draußen gut funktionieren. Ausschlaggebend dafür sind vor allem die Räder.

Greta hat den Wagen ausgiebig getestet: „Der Buggy lässt sich unheimlich gut händeln /lenken. Die Räder machen einen robusten Eindruck und wurden auch schon ohne Probleme im Gelände getestet.“

Liegefläche

  • Innenmaße Buggy: 36cm x 63cm x 57cm (Höhe)
  • 25 kg maximale Belastbarkeit

Die Liegefläche des Innopet Monaco misst ungefähr. Das ist genug Platz für kleinere Hunderassen oder sogar zwei kleine Hunde.

Wichtig ist, dass es rund um den Hund immer etwa 5-10 cm Platz gibt, damit der Vierbeiner auch wirklich bequem im Buggy liegen, sitzen und sich bewegen kann. Der Hundebuggy ist gepolstert, damit der Hund bequem liegen kann.

Noch dazu besteht der Sitzpolster aus einem Material, das leicht zu reinigen ist. Maximal sollte man den Buggy mit 25 kg belastet. Für viele Hunderassen ist das aber absolut ausreichend. Rund um den Buggy ist ein Gitternetz, wodurch der Hund während der Fahrt die Umgebung betrachten kann.

Noch dazu kann vorne das Gitter entfernt werden, wodurch der Hund den Kopf aus dem Innopet Monaco strecken kann.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ᴺ ᴼ ᴿ ᴬ (@norathecavi)

Das sagen Hundebesitzer über die Liegefläche

Da der geliebte Vierbeiner es bequem haben soll, ist es wichtig, dass die Liegefläche 1A ist! Viele Hunde und Katzen brauchen zwar etwas Zeit, um sich an das neue Gefährt zu gewöhnen, aber mit etwas Übung sollte das kein Problem sein.

Yasemin hat den Buggy für ihren Kater gekauft – beide sind überzeugt: “ habe die bremse perfekt das schieben einfach nur bequem die Fütterung von drinnen ist megaa der Korb auch und der Regenschutz auch 🙈 ich bin mega begeistert 😍 ich würde den mir wieder bestellen 😍 mein Kater ist jetzt schon verliebt 🙈“

Greta hat sich den Buggy für ihren Senioren-Hund geholt: „Ein toller Buggy für meinen 13 Jahre alten Wesie .Er fühlt sich sehr wohl und hat ihn sofort angenommen.“

Christian hat den Hundebuggy direkt mit seinem gesamten Rudel getestet: „In dem Wagen passen 3 Chihuahuas auch liegend er lässt sich leicht fahren.“

Anne hat den Buggy eigentlich für ihre kranke Hundedame geholt… aber mittlerweile liegen beide Fellnase im Buggy: „Meine beiden Hunde lieben diesen Wagen ❤️ Eigentlich war er gedacht für „Liesel“, da sie Rückenprobleme hat und nicht mehr so weit gehen kann. Doch nun liegen beide drinnen und wollen gar nicht mehr raus.“

Material

  • 800D-Nylongewebe
  • Rahmen aus Aluminium

Der Innopet Monaco zeichnet sich durch einen Rahmen aus Aluminium aus, was ihn zu einer leichten (nur 8 kg), aber dennoch stabilen Wahl für einen Hundebuggy macht.

Der Innenraum des Buggys ist mit 800D-Nylongewebe ausgekleidet, einem starken Material, das für seine Haltbarkeit und Leichtigkeit bei der Reinigung bekannt ist.

Zusätzlich ist der Innenraum mit einem gepolsterten Einsatz ausgestattet, der eine warme und eine kalte Seite hat, was zusätzlichen Komfort für das Haustier in verschiedenen Wetterbedingungen bietet​​.

Insgesamt zeigt die Materialauswahl des Innopet Monaco, dass bei der Entwicklung auf Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

So finden Hundebesitzer das Material

Wenn man sich dafür entscheidet, für den Vierbeiner einen Hundewagen zu kaufen, will man auch sichergehen, dass die Qualität stimmt. Stefanie ist überzeugt von der Qualität: „Wagen kam sehr schnell. Kontakt zu Innopet Super, sehr hilfsbereit und freundlich, danke dafür. Habe den Buggy für unseren 13 Jahre Hund gekauft, da er erkrank sei und nicht mehr lange strecken laufen kann auf Grund seines Herzens (Wasser im Herzbeutel). Der Buggy an sich ist Top, Qualität stimmt.“

Jacqueline ist davon begeistert, dass der Hundebuggy ganz ohne Reißverschluss auskommt: „Alles ist sehr stabil verarbeitet und es gibt keine Reißverschlüsse, die kaputt gehen könnten, wie bei vielen billigeren Modellen.“

Extras

Extras Details
Korb Unterhalb, bis zu 4,5 kg belastbar
Regenschutz Ein Regencover ist in der Lieferung enthalten
Schiebestange Ist bis auf maximal 101 cm verstellbar

Der Innopet Monaco bietet eine Reihe von Funktionen und Extras, die ihn für den Transport von Haustieren praktisch machen.

Ein Regenschutz ist im Lieferumfang enthalten, was bei schlechtem Wetter den Komfort und Schutz des Haustieres gewährleistet. Für die Aufbewahrung von Gegenständen verfügt der Buggy über einen großen Korb unterhalb des Gestells, der bis zu 4,5 kg tragen kann.

Dies bietet ausreichend Platz für Zubehör, Einkäufe oder persönliche Gegenstände. Die Schiebestange des Buggys ist verstellbar und kann auf eine Höhe von bis zu 101 cm eingestellt werden. Zusätzlich zu diesen Merkmalen ist ein Sonnendach vorhanden, das Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung bietet.

Das Sonnendach kann ohne Reißverschluss auf- und zugemacht werden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

So finden Hundehalter die Extras von dem Innopet Monaco

Extras sind die Kirsche auf der Torte. Für viele sind die Extras das, was einen Hundebuggy rund machen und von anderen Modellen abhebt. Brigitte hat 2 Hunde und sie ist begeistert von dem Buggy: „Sehr gut gemacht Buggy. Alles, was ich brauche, 3 Räder viel besser als 4, abnehmbarer Korb, 2 Tassenhalter, Snackhalter, frontschneller Clip besser als ein Reißverschluss.“

Zwar ist Stefanie voll überzeugt von dem Modell, aber leider zu groß: „Leider werde ich Ihn verkaufen müssen da ich ziemlich groß bin und laufe mit den Schuhspitzen gegen die Querstange/Bremse. Also für große Menschen eher nicht so gut zum schieben. Wäre die Schiebestange etwas länger, hätten den Buggy auf jeden fall behalten.“

Christine ist ein Fan von dem Korb: „stabil und sehr edel….der Korb ist eine klasse Idee, vermisse ich bei den anderen……“

Elora verwendet den Hundebuggy für ihre Katzen: „Meine 2 Burmesen lieben ihre Ausflüge im Buggy. Gut, dass 2 Gurte im Innern befestigt sind. Dass der Buggy nicht mit Reißverschluss zu schließen ist, sondern mit Klickverschluss, ist ebenfalls gr Vorteil. Geht im Notfall schneller und ist stabiler.“

Und auch Jacqueline und ihre Hunde konnten von den zwei Leinen überzeugt werden: „Hauptsächlich nutze ich ihn für einen absoluten Angsthund (stammt aus schlechter Haltung) , um ihm die Fahrt zum Tierarzt zu erleichtern. Mit dabei sein Chihuahuakumpel. Der Buggy hält 2 Hunde mit je 8 kg absolut aus. Besonders praktisch ist, dass sich zwei Leinen zum Sichern im Innenraum befinden.“

Technische Daten

Spezifikation Details
Maximales Hundegewicht max. 25 kg
Zubehör Großer Korb (bis 4,5 kg belastbar), Regencover, 2 verstellbare Haltegurte, verstellbare Schiebestange
Rahmenmaterial Aluminium
Material 800D-Nylongewebe
Reifendurchmesser vorne: 19 cm / hinten: 22,5 cm
Innenmaße Korb 36cm x 53cm x 20cm (Höhe)
Innenmaße Buggy 36cm x 63cm x 57cm (Höhe)
Maße Buggy L85 x B57 x H101 cm
Gewicht 7,8 kg
Klappmaße LxBxH 100cm x 57cm x 30cm

Für wen ist der Innopet Monaco geeignet?

Nachdem ich mir so viele Tests und Meinungen durchgelesen habe, konnte ich mir ein Bild darüber machen, welche Hundebesitzer und Vierbeiner sich über den Buggy freuen könnten. Der Innopet Monaco ist ideal für diese Hundebesitzer:

  • Hundebesitzer, die in der Stadt leben: Für diejenigen, die in dicht besiedelten städtischen Gebieten wohnen, bietet der Monaco eine praktische Lösung, um Hunde durch belebte Straßen oder Parks zu transportieren, besonders wenn diese sich leicht ablenken lassen oder in Menschenmengen ängstlich werden.
  • Besitzer älterer oder kranker Hunde: Ideal für Besitzer von Hunden, die aufgrund von Alter, Krankheit oder Verletzung nicht mehr so weit oder so lange laufen können, bietet der Monaco eine Möglichkeit, den Hund dennoch an der frischen Luft und in der Natur teilhaben zu lassen.
  • Aktive Hundebesitzer, die gerne reisen: Für diejenigen, die ihre Hunde auf Abenteuer mitnehmen möchten, aber sich Sorgen um Erschöpfung oder Überhitzung machen, bietet der Monaco eine sichere Rückzugsmöglichkeit für den Hund.
  • Hundebesitzer mit mehreren kleinen Hunden: Der Monaco eignet sich hervorragend für Besitzer, die mehrere kleine Hunde haben und Schwierigkeiten mit der Koordination mehrerer Leinen auf Spaziergängen haben, da er genügend Platz für zwei kleine Hunde bietet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Elma Vinke (@teckelcees)

Für wen lohnt sich der Innopet Monaco nicht?

Der Innopet Monaco ist möglicherweise nicht die ideale Wahl für Hundebesitzer, die extrem robuste und abenteuerliche Aktivitäten mit ihren Hunden unternehmen möchten, wie etwa ausgedehnte Wanderungen in schwierigem Gelände oder Cross-Country-Ausflüge.

Da der Monaco vorrangig für urbane Umgebungen, leichtes Gelände und den Komfort auf kürzeren Strecken konzipiert wurde, könnte er den Anforderungen von extrem sportlichen oder Outdoor-orientierten Hundebesitzern nicht gerecht werden.

Ebenfalls könnte der Buggy für sehr große Hunderassen oder Besitzer, die eine sehr hohe Gewichtskapazität benötigen, nicht ausreichend sein, da seine Belastbarkeit und Größe auf kleinere bis mittelgroße Hunde ausgelegt ist.

Für Hundebesitzer, die eine direktere Interaktion mit ihrem Hund während der Bewegung bevorzugen, wie beim Joggen oder Fahrradfahren, bietet der Monaco keine direkte Lösung, da er primär als Schiebewagen konzipiert ist.

Mein Fazit

Der Innopet Monaco bietet eine Reihe von Vorteilen für Hundebesitzer und ihre Vierbeiner. Mit seinem leichten Aluminiumrahmen und der einfachen Handhabung durch das Einhand-Faltsystem ist er besonders benutzerfreundlich.

Die robusten, vollgummierten EVA-Reifen und das schwenkbare Vorderrad ermöglichen eine reibungslose Fahrt auf verschiedenen Untergründen. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist der inkludierte Regenschutz, der Schutz bei schlechtem Wetter bietet.

Der geräumige Aufbewahrungskorb unterhalb des Buggys, mit einer Tragkraft von bis zu 4,5 kg, sowie der verstellbare Griff, der eine Anpassung bis auf 101 cm Höhe erlaubt, erhöhen die Funktionalität.

Das Sonnendach schützt den Hund vor direkter Sonneneinstrahlung, was den Innopet Monaco zu einer durchdachten Wahl für den Transport von Hunden macht.

Preislich liegt der Innopet Monaco mit einer UVP von 263,03 € im mittleren Segment (je nachdem, was man sich von einem Buggy erwartet). Der Buggy ist aber laufend im Angebot und durch die vielen positiven Tests und Bewertungen jeden Cent wert.