Meinungen von Hundebesitzern

Am verlässlichsten sind Tests und Erfahrungsberichte von Herrchen und Frauchen, die den Buggy-Anhänger schon länger im Gebrauch haben und ihn auf Herz und Nieren geprüft haben. Sie sagen ehrlich, was am Hundebuggy gut ist und wo noch Potenzial zu Verbesserungen sind.

Hier kannst du dir die Bewertungen und Meinungen von Hundebesitzer ansehen, die den Klarfit Husky City Fahrradanhänger und ihn schon länger im Einsatz haben: Kundenbewertungen jetzt lesen.

Die wichtigsten Merkmale

Modellname Klarfit Husky City Fahrradanhänger
Maximalgewicht 40 Kilogramm
Buggy oder Fahrradanhänger Anhänger
Innenmaße 54 x 58 x 86 cm (BxHxT)
Maße in cm (inkl. Deichsel) ca. 75 x 87,5 x 146 cm (BxHxT)
Kilogramm Ca. 14,8 kg

Wenn du mehr über die technischen Daten erfahren möchtest, kannst du dir alle Produktspezifikationen im Detail ansehen.

Vor- und Nachteile

DerKlarfit Husky City Fahrradanhänger ist ein beliebtes Modell für mittelgroße Hunde. Viele Haustierbesitzer und Vierbeiner haben ihn bereits geprüft und ausgiebig getestet. Ob im Alltag, auf holprigen Waldwegen, Fahrradtouren oder bei Stadtbummel – der Klarfit Husky City Fahrradanhänger konnte sich auf unterschiedlichen Geländearten beweisen.

Hier verrate ich dir jetzt, wo die Vorzüge des Modells liegen und wo es noch Nachbesserungsbedarf gibt:

Vorteile

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Aufbau ist in 10 Minuten erledigt
  • Flexible Fenster mit durchsichtigem Schutz oder Mesh-Gitter
  • Kann für Lagerung oder Transport gefaltet werden
  • Wetterfestes, pflegeleichtes Material

Nachteile

  • Ist kein Hybridmodell (kann nicht zu Hundebuggy umgebaut werden)
  • Hat keine Tasche oder andere Verstaumöglichkeiten

Lieferumfang

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger wird in einem Paket geliefert, wobei der Anhänger etwa 21 Kilogramm wiegt. Er besteht aus wenigen Einzelteilen und ist einfach zusammensetzbar. Hundebesitzer, die den Klarfit Husky City Fahrradanhänger kaufen, finden im Paket:

  • 1x teilmontierter Hundeanhänger
  • 2x Hinterrad mit Bereifung
  • 1x Warnwimpel (zweiteilige Stange)
  • Montageanleitung in verschiedenen Sprachen

Weitere Extras oder Ersatzteile für den Klarfit Husky City Fahrradanhänger sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden.

Mein Tipp: Bei vielen Onlineshops werden am Ende passende Extras und Ersatzteile für das Modell angeboten!

Alle Tester beschreiben, dass sie der Zusammenbau nur wenige Minuten gekostet hat. Auch das Anbringen an das Fahrrad ist schnell erledigt.

Optik und Design

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger ist kein Hybridmodell und nur zum Fahrradfahren geeignet. Im Vergleich zu anderen Modellen, die oftmals eine Umwandlungsfunktion in einen Buggy oder Jogger bieten, beschränkt sich der Husky City auf seine Kernfunktion als Fahrradanhänger.

Diese Konzentration auf den Transportaspekt spiegelt sich in seinem Aussehen und seiner Konstruktion wider. Optisch präsentiert sich der Anhänger einfacher bis auffälliger schwarz bis gelben Farbgebung und die robuste Bauweise hervorsticht.

Der Hersteller verspricht, dass der Fahrradanhänger aus einem wetterfesten Material besteht. Auch das Material der Innenfläche soll wasserabweisend sein.

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger lässt sich für eine einfache Lagerung und Transport falten, was in der städtischen Umgebung mit begrenztem Raum ein deutlicher Vorteil ist. Die Reifen des Husky City sind Luftreifen und können einfach zum Falten abgenommen werden.

Auf den ersten Blick wirkt der Anhänger modern, sicher, stabil, langlebig und qualitativ sehr gut.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Severine (@severinegisin)

Klarfit Husky City Fahrradanhänger: Testberichte und Meinungen von Hundebesitzer

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger hat im Test Monika, Nils, Nina und Holger überzeugt. Ich fasse ihre Meinungen und Bewertungen aus Videos sowie von Online-Shops hier für dich zusammen. So siehst du auf einen Blick, wie der Klarfit Husky City Fahrradanhänger in Tests abschneidet, ohne alle lesen zu müssen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Aufbau des Klarfit Husky City Fahrradanhänger

Der Aufbau des Klarfit Husky City Fahrradanhängers umfasst mehrere Schritte, die präzise durchgeführt werden müssen, um Sicherheit und Funktionalität zu gewährleisten. Zunächst müssen die Räder montiert werden, indem der Außenteil der Radachse in den Innenteil gesteckt wird.

Die Räder sind korrekt, wenn sie hörbar in die Federung am Achsrohr einrasten. Zum Entfernen der Räder dient eine Taste am Federspeichermechanismus unter der Achse, mit deren Hilfe die Räder leicht aus dem Achsrohr gezogen werden können.

Weiterhin ist die Anhängerkupplung korrekt am Fahrrad zu befestigen. Hierfür wird unterschieden zwischen Fahrrädern mit Vollachse bzw. Schnellspannachse. Bei Vollachsen wird die Achsmutter entfernt, die Kupplung aufgesetzt und die Mutter wieder angebracht.

Bei Schnellspannachsen wird der Schnellspanner durch die Anhängerkupplung und die Radachse geführt, festgeschraubt und der Schnellspanner mit korrektem Druck befestigt.

Nach der Montage ist der Sicherheitsstift durch die Kupplung und die Kupplungsanschlüsse zu stecken, zu drehen und zu verriegeln. Ein Sicherheitsgurt wird um die Kettenstrebe gelegt und mit einem Karabinerhaken am D-Ring der Anhängerkupplung befestigt.

Man kann auch auf YouTube nach Videos suchen, die einem zeigen, wie man den Anhänger am einfachsten und schnellsten aufbauen und anbringen kann.

Der Aufbau in der Praxis

Versprochen wird, dass der Aufbau durch einige Vormontierungen schnell erledigt ist. Und laut vielen Hundebesitzern stimmt das auch! So auch bei Ulrike: „Leichter Aufbau, Hund hat ihn angenommen, erfüllt alle Bedürfnisse!“

Nadine hat einen sehr energiegeladenen Mischling, für den sie sich den Anhänger geholt hat. Mit dem Aufbau hatte sie keine Probleme: „Das Aufbauen war kinderleicht und ist auch ohne Anleitung, intuitiv umsetzbar.“

Katrin hat den Anhänger mit ihrem Hund auf Herz und Nieren getestet und findet: „Dieser Hänger hat alles was ich gesucht habe. Einfach zusammen zu bauen, tolle Farben, bequem und ein integrierter Anschnallgurt wie auch vorhandene Kupplung. Der Hund möchte ihn sofort , er beobachtet gern und das kann erhöht in alle Richtungen. Reflektoren und Flagge( für den der sie mag!) . Er ist auch jederzeit leicht zusammen zu klappen.“

Räder

Spezifikationen Details
Art der Reifen Luftreifen
Durchmesser der Reifen 16 Zoll x 1,95
Montage Einfach
Ideal für Untergrund Alle Untergründe
Anzahl der Räder 2

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger ist mit speziellen 16 Zoll mal 1,95 Luftreifen ausgestattet, die für eine Vielzahl von Untergründen geeignet sind.

Diese Reifenart sorgt für eine flexible und anpassungsfähige Fahrt, sowohl auf asphaltierten Straßen als auch auf leichteren Offroad-Wegen wie Parks oder Schotterwegen. Die Reifen bieten eine natürliche Federung, die Stöße und Unebenheiten auf dem Weg absorbiert.

Luftreifen sind im Vergleich zu festen Reifen überlegen, da sie eine bessere Dämpfung bieten und sich den wechselnden Untergrundbedingungen besser anpassen können. Zudem lassen sich Luftreifen bei Bedarf in ihrem Druck anpassen, um die Fahreigenschaften je nach Ladung und Untergrund zu optimieren.

So finden Herrchen und Frauchen die Räder

Die wenigstens wollen vermutlich den Anhänger dafür verwenden, um nur auf gepflasterten, städtischen Wegen zu fahren. Die meisten wollen mit dem Rad inklusive Anhänger auch gerne im Wald und unebenen Wegen fahren. All das sollte für einen guten Hundeanhänger kein Problem sein.

Ruby hat den Anhänger auf Herz und Nieren getestet: „Letzte Woche dann der erste Ausflug-auf Teer absolut ruhig zu fahren, Wiesenwege sind aber auch voll okay. Meine Hündin ist überraschend entspannt dabei und chillt regelrecht 😊“

Simon hat sich den Fahrradanhänger nicht nur für seinen Hund gekauft: „Er macht einen sehr stabilen Eindruck und verfügt über eine gute Laufleistung, sprich die Räder drehen sich ohne zu knarren, scharren oder sonstiges. Auch läuft der Hänger sowohl leer als auch beladen (ich habe den Hänger nicht für einen Hund, sondern zum Transport von Angelsachen, Einkäufen etc gekauft) unerwartet ruhig.“

Nikos Hund Paco ist begeistert von dem Anhänger und springt immer direkt rein. Auch sein Herrchen ist vollauf zufrieden: „Das Fahrgefühl mit dem Anhänger ist relativ angenehm da er nicht so schwer ist der Anhänger. Also ich habe kein Elektrofahrrad und kann ich Problemlos ziehen.“

Liegefläche

Sicherheitsmerkmale Details
Innenmaße 54 x 58 x 86 cm (BxHxT)
Belastbarkeit 40 kg
Sitzpolster rutschhemmender, wasserabweisender Boden

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger verfügt über eine Liegefläche mit den Maßen 54 x 58 x 86 cm (BxHxT). Die Belastbarkeit des Anhängers ist so ausgelegt, dass er ein Gewicht von bis zu 40 kg tragen kann, was ihn für eine Vielzahl von kleinen bis mittelgroßen Hunderassen geeignet macht.

Der Innenbereich des Anhängers ist darauf ausgerichtet, Komfort und Sicherheit für den transportierten Hund zu bieten. Der Boden des Klarfit Husky City zeichnet sich durch seine rutschhemmende und wasserabweisende Beschaffenheit aus.

Diese Eigenschaften stellen sicher, dass der Hund einen festen Stand hat und der Boden leicht zu reinigen ist, was besonders bei nassem Wetter oder nach Spaziergängen im Freien vorteilhaft ist. Die Gestaltung des Einstiegsbereichs ermöglicht es den meisten Hunden, selbstständig ein- und auszusteigen.

Es ist aber wichtig, dass der Hund bzw. die Hunde nur durch die Hintertür bei geschlossener Vordertür und fest montiertem Anhänger einsteigen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ariane Bott (@arianeb_handmade)

Das sagen Hundebesitzerinnen über die Liegefläche

Es ist das eine, wie Aufbau und Räder funktionieren. Natürlich ist das wichtig, aber es zählt noch mehr, dass der geliebte Hund bequem im Anhänger liegen kann. Das heißt, er soll genug Platz haben, eine tolle Aussicht und im Idealfall soll der Boden bequem sein.

Nadine ist im Prinzip zufrieden, hat aber auch einen Minuspunkt, was die Bemessung betrifft: „Hat bei den ersten Touren gut mit unserem 35kg Labrador gut funktioniert. Ist für meinen Geschmack zu klein bemessen, wenn unser Hund sitzt, muss er den Kopf einziehen, die Grundfläche ist ausreichend zum gemütlichen Liegen. Der Boden hat eine Platte, auf der kann man den Hund ohne Matratze sitzen lassen, oder man legt eine dazu.“

Ruby hat lange überlegt und sich dann für dieses Modell für ihre Hündin entschieden: „Meine 13kg Hündin (45cm Schulterhöhe) passt locker rein, kann sitzen, stehen und sich bewegen. Das ist zusätzlich praktisch, weil ich so auch problemlos meine Tasche etc. mit reinlegen kann.“

Richard gab zwar den Anhänger zurück, weil er sich ein Hybridmodell erwartet hat, fand aber den Anhänger selbst dennoch toll: „Als Fahrradanhänger ist er sehr stabil, geräumig und dem Hund gefällts.“

Nadine hat einen jungen Dobermann / Dogo Argentino Mischling und findet: „Der Anhänger ist groß genug für ihn er kann zwar nicht kerzengrade darin sitzen aber das soll er auch nicht. Der Schwerpunkt soll auch gerade wegen der Sicherheit am Besten tiefer liegen und zum liegen, hat er genug Fläche.“

Und Hanni findet, dass der Anhänger auch Platz für einen zweiten Vierbeiner hat: „Ich habe diesen Fahrradanhänger für meinen kleinen Jack Russel gekauft. Er hat mehr als genügend Platz darin. Das ist auch so beabsichtigt, da wir uns noch einen zweiten Hund anschaffen wollen.“

Material

  • Fahrgastraum-Bespannung aus 600D Oxford Canvas
  • Fahrgestell / Rahmen aus Stahl

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger besteht aus einem robusten Rahmen aus pulverbeschichtetem Stahl, der für seine Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Witterungseinflüssen bekannt ist.

Die Bespannung des Anhängers ist aus 600D Oxford Canvas gefertigt, einem starken und haltbaren Material, das für seine Wetterfestigkeit und Reißfestigkeit geschätzt wird.

Diese Art von Stoff ist besonders geeignet für den Einsatz im Freien, da er effektiv vor Regen und Sonneneinstrahlung schützt, während die atmungsaktiven Eigenschaften dafür sorgen, dass der Innenraum gut belüftet bleibt. Zusätzlich bietet die Bespannung eine gute Sicht nach außen, was für den Inhalt des Anhängers angenehm ist, ohne die Sicht zu sehr zu beschränken.

Ein weiteres wichtiges Merkmal des Klarfit Husky City ist der integrierte Regenschutz in Form einer durchsichtigen Plastikabdeckung. Bei Nichtgebrauch lässt sich die Abdeckung einfach am Dach des Anhängers hochrollen und verstauen.

Die verwendeten Materialien am Hundeanhänger versprechen, dass er wetterfest, robust und langlebig ist.

So finden Hundebesitzer das Material

Wenn man sich schon dafür entscheidet, einen Anhänger für seinen Hund zu kaufen, will man auch sicher sein, dass man ein qualitativ gutes Modell gewählt hat.

Die meisten, die den Hundefahrradanhänger gekauft haben, sind zufrieden mit den verwendeten Materialien und der Qualität. So auch Nadine: „Der Hänger scheint stabil, ich hatte nicht das Gefühl, dass er umkippt oder ins Wanken kommt – es war aber auch keine allzu holprige Strecke.
Die Regenverdecke hinten und vorne finde ich gut, wenn man sie anders herum anbringen würde, könnte der Hund mit dem Kopf rausschauen. Insgesamt viel Rundumsicht für den 4beiner.“

Sabine findet den Anhänger zwar gut, hätte sich aber einen besseren Boden gewünscht: „Das Material wirkt schön fest und wird definitiv selbst wenn er im Inneren etwas ausflippt stand halten. Der Boden ist nicht wirklich gepolstert, da sollte man für den Komfort selber nachrüsten, ich habe eine wasserdichte gepolsterte Liegematte reingelegt, das tut es vollkommen.“

Auch Hanni konnte von dem verwendeten und verarbeiteten Material überzeugt werden: „Der erste Eindruck ist gut. Die Nähte sind sauber verarbeitet und durch die Federung an der Stange werden Stöße gut abgefedert. Der Boden im Innenraum ist für einen kleinen Hund ausreichen Stabil.“

Und Alfred findet: „Absolut top Qualität, sieht super aus, stabil.“ Niklas kann sich nur anschließen: „Die Verarbeitung ist in Hinsicht auf Preis Leistung unschlagbar gut.“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sicherheitsmerkmale

Sicherheitsmerkmale Details
Sicherheitsleinen Ist inkludiert im Inneren
Reflektoren Sind an den Speichen, Vorder- und Rückseite
Fahne Sorgt für eine erhöhte Sichtbarkeit

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger weist mehrere Sicherheitsmerkmale auf, um den Schutz und Komfort des Hundes während der Fahrt zu gewährleisten.

Er verfügt über eine Sicherheitsleine im Inneren, die dazu dient, den Hund während der Fahrt sicher im Anhänger zu halten. Dies verhindert, dass der Hund herausspringt oder sich zu stark bewegt, was die Fahrt für beide Seiten sicherer macht.

Für bessere Sichtbarkeit, besonders bei schlechten Lichtverhältnissen oder in der Dämmerung, sind am Anhänger Reflektoren angebracht. Diese befinden sich an den Speichen, sowie an der Vorder- und Rückseite des Anhängers, um eine Rundum-Sichtbarkeit zu gewährleisten.

Das Öffnungssystem des Klarfit Husky City besteht aus einem Reißverschluss, der einen einfachen Zugang zum Innenraum ermöglicht, gleichzeitig aber auch sicher verschlossen werden kann.

Zusätzlich ist der Anhänger mit einer Fahne ausgestattet, die dazu beiträgt, die Sichtbarkeit weiter zu erhöhen und so die Sicherheit im Straßenverkehr zu verbessern.

So sicher finden Hundehalter die Sicherheitsmerkmale von dem Klarfit Husky City Fahrradanhänger

Sabine hat einen jungen Dobermann / Dogo Argentino Mischling, der noch etwas stürmisch ist. Aus dem Grund hat sie sich dazu entschieden, für Fahrten in die Natur und in die Hundeschule einen Fahrradanhänger zu kaufen.

Für sie war es wichtig, dass ihr Vierbeiner ruhig sitzt und das ist durch die Sicherheitsleine möglich: „Der Hund kann im Inneren auch angeleint werden, die Vorrichtung dafür ist mit dem Metallgerüst des Anhängers verschraubt und macht auch einen brauchbaren Eindruck auf mich.“

Maria ist im Grunde zufrieden mit dem Hundeanhänger, hat aber auch einige Verbesserungsvorschläge: „Der Wagen ist gut, Farbe auffallend. Wir sind im Straßenverkehr nicht zu übersehen – allerdings fehlten die Reflektoren für die Hinterräder, die auf dem Bild zu sehen sind. Werde ich aus Sicherheitsgründen nachbestellen.“

Erik ist zwar von den Anhänger überzeugt, hat aber ein Manko, was die Sicherung des Hundes betrifft: „Was ansonsten noch fehlt sind D-Ringe im inneren. Es gibt zwar eine Leine, die ist aber nur am hinteren Rand des Anhängers festgenäht. Wenn man den Anhänger hinten offen lassen möchte, dann ist die am falschen Ende um den Hund damit zu sichern.“

Technische Daten

Spezifikation Details
Maximales Hundegewicht Bis zu 40 kg
Fahrgastraum-Bespannung 600D Oxford Canvas
Volumen 250 l
Fahrgestell / Rahmen Rohrrahmen aus pulverbeschichtetem Stahl
Fahrrad passend für alle mit 26-28 Zoll
Art der Reifen Luftreifen
Durchmesser Reifen 16 Zoll
Empfohlene Höchstgeschwindigkeit 16 km/h
Maße Anhänger (inklusive Deichsel) ca. 75 x 87,5 x 146 cm (BxHxT)
Innenmaße Laderaum 54 x 58 x 86 cm (BxHxT)
Gefaltete Maße 61 x 21 x 84 cm (BxHxT)
Länge Deichsel 75 cm
Länge Warnwimpelstange 150 cm
Gewicht Ca. 14,8 kg

Für wen ist der Klarfit Husky City Fahrradanhänger geeignet?

Nachdem ich mir so viele Tests und Meinungen durchgelesen habe, konnte ich mir ein Bild darüber machen, welche Hundebesitzer und Vierbeiner sich über den Anhänger freuen könnten. Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger ist ideal für diese Hundebesitzer:

  • Hundebesitzer, die gerne reisen: Für diejenigen, die es lieben, mit ihrem Vierbeiner auf Abenteuer zu gehen, bietet dieser Anhänger eine praktische Lösung, um den Hund sicher und bequem auf Fahrradtouren mitzunehmen.
  • Umweltbewusste Hundebesitzer: Personen, die Wert auf umweltfreundliche Transportmittel legen und das Auto lieber stehen lassen, finden im Klarfit Husky City eine tierfreundliche Alternative, um gemeinsam mit ihrem Hund mobil zu sein.
  • Stadt-bewohnende Hundebesitzer: Für Hundebesitzer, die in dicht besiedelten urbanen Gebieten leben, ermöglicht der Anhänger eine einfache und sichere Möglichkeit, den Hund in Parks oder außerhalb der Stadt in die Natur zu bringen, ohne auf öffentliche Verkehrsmittel oder das Auto angewiesen zu sein.

Für wen lohnt sich der Klarfit Husky City Fahrradanhänger nicht?

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger mag nicht für jeden Hundebesitzer die ideale Wahl sein. Insbesondere diejenigen, die über sehr große oder besonders aktive Hunde verfügen, könnten feststellen, dass der Anhänger ihren Bedürfnissen nicht vollständig gerecht wird, vor allem wegen der Belastungsgrenze und der Größe der Kabine.

Auch ist möglicherweise nicht die beste Wahl für Hundebesitzer, die nach einer vielseitigen Transportlösung suchen, die sowohl als Fahrradanhänger als auch als Buggy genutzt werden kann.

Ohne die Möglichkeit einer Hybridnutzung ist man ausschließlich auf die Verwendung als Anhänger beim Radfahren beschränkt. Dies limitiert die Flexibilität für Besitzer, die eine Lösung für verschiedene Situationen suchen – sei es für Spaziergänge in Fußgängerzonen, Einkaufszentren oder in Parks, wo ein Buggy besser geeignet wäre.

Besonders in städtischen Umgebungen, wo das Fahrrad vielleicht nicht immer das Haupttransportmittel ist, könnte diese Einschränkung bedeuten, dass der Anhänger weniger Gebrauch findet.

Mein Fazit

Der Klarfit Husky City Fahrradanhänger zeichnet sich durch seine solide Konstruktion und hochwertigen Materialien aus, die eine sichere und komfortable Fahrt für den transportierten Hund gewährleisten.

Mit einer robusten Rahmenkonstruktion aus pulverbeschichtetem Stahl und einer widerstandsfähigen 600D Oxford Canvas Bespannung bietet der Anhänger eine ausgezeichnete Wetterfestigkeit und Langlebigkeit.

Die integrierte Sicherheitsleine, reflektierende Elemente für verbesserte Sichtbarkeit und die optionale Regenschutzabdeckung erhöhen die Sicherheit unter verschiedenen Bedingungen. Seine Belastbarkeit von bis zu 40 kg macht ihn vielseitig einsetzbar für eine Reihe von Hundegrößen.

Preislich liegt der Klarfit Husky City Fahrradanhänger mit einer UVP von 209,99 € im mittleren Segment (je nachdem, was man sich von einem Anhänger erwartet). Der Hundeanhänger ist aber laufend im Angebot und durch die vielen positiven Tests und Bewertungen jeden Cent wert.